Nachrichten

Tag der offenen Tür BBS Ingelheim 2020

Foto Weltmission teaserBBS Ingelheim. Warum sind Sie Ordensschwester geworden? So lautete die erste Frage der Schüler*innen der Berufsfachschule 2 GPTe, nachdem sie aufmerksam dem Vortrag von Schwester Lissamma Antony zugehört hatten. Sr Lissamma – sie sprach Englisch - war der diesjährige missio-Gast im Monat der Weltmission. Zusammen mit der Fachreferentin der Diözese Mainz, Dr. Eva Baillie, informierte die Ordensschwester die Schüler*innen über ihre Arbeit im nordostindischen Bundesstaat Manipur.
Das Lebensumfeld von Schwester Lissamma Antony ist bunt. In Manipur leben viele unterschiedliche Völker, die sich in Kultur und Religion unterscheiden. Das bringt Lebendigkeit, aber auch Herausforderungen mit sich. Die Christen sind in der Minderheit.

IMG BBS DKMS Lions TeaserIngelheim. Im Rahmen der „Gesunden Schule“ führte die Berufsfachschule 2 HWTE der Berufsbildenden Schule Ingelheim zusammen mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) eine Typisierungsaktion an der Schule durch. Bereits in der vorausgehenden Woche wurden alle Klassen über das Thema Blutkrebs sowie den Ablauf der Typisierung informiert.
Die SchülerInnen der BF 2 konnten insgesamt 94 Personen anwerben, die sich an dem Aktionstag registrieren ließen. Die für die Typisierung sehr gute Durchmischung der Gentypen fiel hierbei besonders positiv auf. Viele SchülerInnen mit Migrationshintergrund ließen sich registrieren. Sie bringen gute Chancen mit, als StammzellspenderIn in Betracht zu kommen.

DAZ TeaserDer Kurs zur Sprachförderung richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Berufsschule mit nicht ausreichenden Deutschkenntnissen, vorwiegend im schriftlichen Bereich.

Die Teilnahme wird auf Grund unserer Diagnose im Unterricht dringend empfohlen. Zum einen, um dem Unterricht folgen zu können, zum anderen um den Erfolg der Ausbildung bestmöglich zu unterstützen.

Ziel ist es, im ersten Jahr der Ausbildung die Sprachdefizite weitestgehend zu beseitigen. Deshalb erwarten wir von den Ausbildungsbetrieben, dass sie die Auszubildenden anhalten, an diesem Angebot der BBS Ingelheim teilzunehmen.

Teaser KlassenfahrtWer sich dies Szenario als völlig unrealistisch oder zumindest sehr langweilig vorstellt, hat sich getäuscht. Die Klassen CK17 und PK17 verbrachten im Juni 2019 zusammen mit ihrer Lehrerin Johanna Hänsel und dem Ausbilder Thomas Weber (Boehringer Ingelheim) vier ausgefüllte, lehrreiche und unterhaltsame Tage in Dortmund, in denen auch Spaß und Geselligkeit nicht zu kurz kamen.Täglich gab es einen gemeinsamen Programmpunkt mit fachlichem Hintergrund, den Rest des Tages konnten die Schüler und Schülerinnen nach eigenen Interessen und Bedürfnissen gestalten.

 Nach Ankunft am Dienstag im zentral in der Innenstadt gelegenen Hostel, wurde Dortmund bei einem kurzen Stadtrundgang erkundet und schon einmal mögliche Restaurants und Kneipen für die Abendgestaltung ausfindig gemacht.